Kleine Aufmerksamkeit einer Kundin - Vielen Dank :) http://t.co/a9oPTo3 (MAY25/09:09)

s:CooldownBars

Konfiguration

Meine Einstellungen beinhalten fast alle wichtigen Spells von Melee-Schamanen, ausserdem benutze ich für Wind Shear einen eigenen CooldownBarController, um bei den diversen Raid-Bossen im Heroic Modus das Kicken nicht zu versauen ;)

Vorhandene Einstellungsmöglichkeiten

NameStandardBeschreibung
barHeight15Höhe jeder Leiste
barWidth200Breite jeder Leiste
barColor{ .2, .3, .6, 1 }Hintergrundfarbe (s. API)
textMargin5Abstand des Textes zum Rand
updateInterval1 / 40Updates/Sekunde(*1)
updateCooldownInterval1 / 1NYI
enabledCooldowns{ }Bar Controller #1(*2)
enabledCooldownsMirror{ }Bar Controller #2(*2)

(*1) 1 / x, wobei x die Updates des Frames pro Sekunde festlegt
(*2) Beispiel-Konfiguration – kann natürlich komplett dynamisch mit Spells nach Klasse/Name/etc. auch gelöst werden…

NameStandardBeschreibung
pulseEnabledtruePulse Funktionalität EIN/AUS
pulseScale10Generelle Skalierung des Icons
pulseFadeInTime0.4Zeitdauer Einblendung
pulseFadeInScale5Vergrößerung bei der Einblendung (pulseScale + pulseFadeInScale)
pulseHoldTime0Wartezeit bei 100% Alpha
pulseFadeOutTime0.1Zeitdauer Ausblendung
pulseFadeOutScale5Vergrößerung bei der Ausblendung (pulseScale + pulseFadeInScale + pulseFadeOutScale)

Verwendung/Syntax

Frame CreateCooldownBarController(table enabledCooldowns);

Der Table enabledCooldowns enthält alle zu überwachenden Spells. Der Index beschreibt die Spell ID (zu finden in jedem Wowhead Link: http://www.wowhead.com/spell=2825), der eigentliche Wert ist egal (soll aber später dazu dienen, um dynamische Cooldowns festzulegen – dann beschreibt ein Wert von 0 jeden normalen Cooldown, bei dem die Zeit fix ist und sich nicht mehr ändert. 1 steht für Spells wie Elemental Mastery oder Taunt mit Vigilance).

Beispielkonfiguration

enabledCooldowns = {
	[82327]	= 0, -- Holy Radiance
	[20271]	= 0, -- Judgement
	[633]	= 0, -- Lay on Hands
	};

local cooldownFrame = CreateCooldownBarController(enabledCooldowns);
cooldownFrame:SetPoint("BOTTOMLEFT", UIParent, "BOTTOMLEFT", 277, 250);
cooldownFrame:Show();

Positionierung

Der durch CreateCooldownBarController() erstellte Frame kann via SetPoint() komplett frei positioniert werden, die Pulse-Textur richtet sich nach dem pulseAnchor aus.

In der aktuellen Version werden neue Spells immer oben angeordnet (growUp), das lässt sich nur durch Verändern des LUA Codes umdrehen und ist noch nicht konfigurierbar!

Download

Aktuelle Version vom 6. Mai 2011: s:CooldownBars (5 KB)


  1. Seiten:
  2. «
  3. 1
  4. 2

Kommentare


Bisher keine Kommentare...
Sei der Erste und leg los indem Du die Felder unten ausfüllst!


Schreibe einen Kommentar

OCT1/20:46 - iTunes plays:
The Prodigy - Wild Frontier

Kontakt Impressum Martin Karer 2008-2020