Kleine Aufmerksamkeit einer Kundin - Vielen Dank :) http://t.co/a9oPTo3 (MAY25/09:09)

NTFS Berechtigungen wiederherstellen via Kontextmenü


Das ganze auf deutsch und NUR für deutsche Installation von Windows Vista, Windows 7, Windows 2008!

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\runas]
@="Zugriffsrechte wiederherstellen"
"NoWorkingDirectory"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\runas\command]
@="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" && icacls \"%1\" /grant *S-1-5-32-544:F"
"IsolatedCommand"="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" && icacls \"%1\" /grant *S-1-5-32-544:F"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\runas]
@="Zugriffsrechte wiederherstellen"
"NoWorkingDirectory"=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\runas\command]
@="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" /r /d j && icacls \"%1\" /grant *S-1-5-32-544:F /t"
"IsolatedCommand"="cmd.exe /c takeown /f \"%1\" /r /d j && icacls \"%1\" /grant *S-1-5-32-544:F /t"

Für andere Sprachen muss der Wert des Parameters “/D” ersetzt werden!

Hilfetext von TAKEOWN, wobei “Y” bei meiner deuschen Installation nicht funktioniert:

Standardantwort, die verwendet wird, wenn der aktuelle Benutzer nicht die Berechtigung "Ordner auflisten" für ein Verzeichnis hat.
Tritt bei der rekursiven Bearbeitung (/R) von Unterverzeichnissen auf.
Gültige Werte sind "Y" zum Übernehmen der Besitzrechte oder "N" zum Auslassen dieses Schrittes.

1 Kommentar


  • Shiva

    Sollte meine letzte Antwort gesendet worden sein:
    BITTE WIEDER LÖSCHEN!

    War mein Fehler, ist natürlich eine *.reg.

    Alles Super, Danke!

    Shiva

Hinterlasse eine Antwort


  1. « Updates 2009-12-01
  2. Updates 2009-12-29 »

OCT1/20:46 - iTunes plays:
The Prodigy - Wild Frontier

Kontakt Impressum Martin Karer 2008-2017